Gold, Silber in Abwärtstrends: wie lange noch?

Gold und Silber erleben sehr turbulente Zeiten, in denen sie in weiten Bereichen handeln und entscheiden, welchen Weg sie nach dem Niederschlag vom letzten Dienstag von hier aus gehen sollen. Die Aktion ist bärisch und wir sind im Moment kurz und erwarten einen tieferen Rückzug. Die jüngsten Maßnahmen waren höher, was nach einem massiven Ausverkauf zu erwarten ist. Diese Aktion gilt jedoch als bärisch, bis das Gegenteil bewiesen ist. Es besteht kein Zweifel, dass es scharfe Rallyes geben wird, wenn Käufer einspringen.

Rallyes erwartet
Wir erwarten vorerst Rallyes und werden sie verkaufen, da wir wissen, dass das Muster nur einen niedrigeren Trend aufweist. Wie wir schon oft geschrieben haben, handeln Märkte nach verschiedenen Mustern. Derzeit befinden sich Gold und Silber in Konsolidierung, was zu einem Ausbruch des derzeit niedrigeren Trends führen wird. Das kann sich jederzeit ändern. Wir könnten falsch liegen und gezwungen sein, umzukehren, was kein Problem ist, wenn Sie ohne Meinung mechanisch handeln. Generell sind wir immer Long Gold und Silber als Investitionen. Aber als Händler handeln wir auf der Short-Seite, die unsere aktuelle Position ist. Wir sind immer noch lang Platin kurz, Gold kurz, Silber. Die volatile Aktion sollte einige Tage andauern, bis sich der neue Trend bestätigt.