Der BTC-Preis wird durch bestimmte Faktoren bestimmt

Die jüngste Ablehnung von Bitcoin in der Region mit weniger als 7.000 US-Dollar führte dazu, dass die Kryptowährung mit 6.800 US-Dollar unter ihre Schlüsselunterstützung fiel, ein Niveau, das Bullen derzeit zurückfordern. Diese anhaltende Erholung ist darauf zurückzuführen, dass die Bullen versuchen, ein technisches Schlüsselniveau wiederzugewinnen, das beim jüngsten Ausverkauf verloren gegangen ist. Eine anhaltende Bewegung über diesem Niveau könnte BTC kurzfristig eine gewisse Dynamik verleihen.

 

Wichtige Preisniveaus im Auge behalten

Ein prominenter Händler bemerkt jetzt, dass er einige wichtige Preisniveaus im Auge behält, die knapp über und unter dem aktuellen Preis von Bitcoin liegen, um zu erfahren, wo es in Zukunft liegen wird, wobei seine Reaktion auf diese Niveaus möglicherweise sein mittelfristiges Schicksal bestimmt.Bitcoin Bulls bemühen sich, während des Intraday-Rebounds das technische Schlüsselniveau wiederzuerlangenBitcoin erholt sich derzeit von seinen Tiefstständen von 6.600 USD über Nacht, die inmitten des intensiven Ausverkaufs nach der Ablehnung von Bitcoin bei Höchstständen von 7.200 USD festgelegt wurden.In der Zeit, nachdem BTC diese Tiefststände erreicht hatte, hat die Krypto versucht, die Unterstützung wiederherzustellen, die zuvor für rund 6.800 US-Dollar eingerichtet wurde.