Bitcoin könnte wieder explodieren, wenn es ein Ziel erreicht

Bitcoin und der aggregierte Kryptomarkt haben in den letzten Wochen gemischte Zeichen gesetzt. Obwohl Altcoins mit geringerer Marktkapitalisierung fest in der Krise eines Bullenmarktes stecken, stecken große digitale Vermögenswerte wie Bitcoin und Ethereum in festen Konsolidierungstrends.

Bitcoin liegt über dem entscheidenden technischen Niveau
Über Nacht fiel die Kryptowährung für kurze Zeit unter dieses Niveau, aber die Fähigkeit des Käufers, seinen Abstieg zu verlangsamen und sich vor weiteren Verlusten zu schützen, war ein bullenförderndes Zeichen. Ein Analyst stellte fest, dass diese Preisaktion es der Krypto auch ermöglichte, über mehreren wichtigen technischen Ebenen zu halten, einschließlich der oberen Grenze ihrer Cloud.

Hier ist das Preisniveau, das den nächsten Push von BTC auslösen könnte
Bitcoin könnte kurz davor stehen, kurzfristig einen deutlichen Aufwärtstrend zu verzeichnen, muss jedoch möglicherweise zunächst etwas tiefer fallen. Der gleiche Analyst sagte auch, dass eine Erholung des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts der Anstoß für einen massiven kurzfristigen Aufwärtstrend sein könnte. Er merkt sogar an, dass dieses Niveau – das bei 11.000 US-Dollar liegt – Bitcoin zu einem „glorreichen“ Aufschwung führen könnte.